Etwa Ende März erwarten wir je nach Witterung die ersten Schlüpfe an unseren Gewässern. Durch das noch immer kalte Wasser ist es zwar nicht einfach, die Fische zur Oberfläche zu locken, aber diese Pirsch ist eine wirklich spannende Angelegenheit...
Winterzeit ist Bindezeit - wir bereiten unsere Boxen auf die bevorstehende Forellensaison vor! Da die Fische nach der Laichzeit im kalten Wasser noch tief am Grund stehen und auf große Happen aus sind um schnell zu Kräften zu kommen, servieren wir im März gern Streamer.
Der Winter ist für Forellenfischer in unseren Gefilden eine laaange Zeit der Entbehrung. Wohl dem, der ein gutes Äschengewässer in Reichweite hat!

Die MF JointAxis ist da..!

Unser SpeedVise hat bisher hohe Anerkennung erreicht und zahlreiche begeisterte Kunden machen uns stolz! Doch wir lehnen uns nicht zufrieden zurück, sondern entwickeln unsere Produkte stets weiter.
Dezember ist die Zeit für große Winterhechte. Man braucht neben guter Gewässerkenntnis und warmen Socken insbesondere die richtige Fliege um jetzt erfolgreich zu sein!
Es ist November und der Winter steht bevor. Die Insektenaktivität in unseren Gewässern wird sich schon bald auf ein Minimum reduzieren. Wer jetzt erfolgreich fischen will, muss tief zum Grund, denn auch die Fische sind nun die meiste Zeit des Tages passiv. Doch was fressen sie jetzt?
Nach der Forellensaison, die hierzulande meist mit dem September endet, steht der Herbst bevor. In dieser Zeit lassen sich viele andere Raubfische besonders gut mit der Fliege fangen. Zwar stehen Barsch, Zander & Co oft schon etwas tiefer, als noch im Sommer - aber mit beschwerten Streamern lassen sie sich gut überlisten...
Der September bedeutet in vielen Regionen Europas das Ende der Forellensaison und gleichzeitig den Startschuss für die herbstliche Äschenfischerei. In jedem Fall sollte man genug kleine Quill-Nymphen in der Tasche haben, denn die Zeit der großen Mai- und Steinfliegen ist nun definitiv vorbei...
Als exklusiver Partner von Maier & Fazis Vise postet FLY-ZONE.net an dieser Stelle ab sofort regelmäßig Bindeanleitungen zu fängigen und gut nachvollziehbaren Mustern...
...dies erkannte bereits der große Philosoph Sokrates vor bald 2500 Jahren. Kreativität und Mut zur Innovation sind also angesagt!